Unternehmen

Immobilien werden aus den verschiedensten Gründen bewertet. Die sachliche Ein­schätz­ung wird für den Kauf oder Verkauf, für die Aus­ein­ander­setzung einer Erben­ge­mein­schaft, bei familiären Ver­änderungen wie Ehe­verträgen, Schenk­ung­en an Kinder oder bei einer Scheidung, aber auch für die Bewert­ung bei Banken oder an­de­ren An­lässen be­nötigt. Generell ist der Erwerb oder die Ver­äußer­ung einer Im­mo­bi­lie mit vielen Para­me­tern zur Wert­findung ver­bunden.

Durch unsere Immobilienbewertung werden die unterschiedlichsten Aspekte der Wert­findung berück­sichtigt. Die realistische Begutachtung und an­schließ­ende Er­stellung einer fun­dier­ten Wertexpertise schaffen Sicherheit und eine realistische Argumentations­grund­lage.

Für uns ist es wichtig alle Fakten die den Wert einer Immobilie beeinflussen, einzeln zu beleuchten. Daraus wird ein schlüssiges Gesamtbild, in dem die bisherige Lebens­dauer des Gebäudes berücksichtigt ist, erstellt. Das Ergebnis wird, auch für den Laien ver­ständlich, auf den Punkt gebracht. Der sich ergebende Wert stellt eine nach ob­jek­tiven Kriterien geprüfte Größe dar.

Ellen Alexandra Fruth - Sachverständige

"Jedes Gebäude hat ein Eigenleben." Mit diesem Verständnis bin ich im fa­mi­li­är­en Um­feld einer Baufirma aufgewachsen und war bereits als Kind mit meinem Vater auf Baustellen unterwegs. Die Wahl des Studiums zur Bauingenieurin war eine Herzens­entscheidung. Aus dem punktuellen Im­mobilien­interesse wie Im­mobi­lien­verkauf, Neubau und Projekt­ent­wicklung entstand eine Sicht auf den gesamten Lebenszyklus einer Liegenschaft.

Die langjährige Erfahrung in der Projektentwicklung hat mir gezeigt, dass es immer wieder Ansätze gibt, um mögliche Wertentwicklungen zu entdecken und diese nach­haltig auf­zu­zeigen. Mittlerweile liegt mein beruflicher Schwerpunkt in der wohnungs­wirtschaft­lichen und gewerblichen Bewertung. Nach der Weiter­bildung an der TÜV Rheinland Akademie bin ich, von der akkreditierten Per­sonen­zerti­fi­zier­ungs­stelle PersCert des TÜV Rheinland, zer­ti­fi­zierte Sach­ver­ständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken.

Ellen Fruth
Immobilienbewertung Fruth

Leistungsübersicht

  • Verkehrs- und Marktwertgutachten für Eigentumswohnungen, Ein- und Zweifamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser, Wohn- und Geschäftshäuser, Betreiberimmobilien, Firmengebäude und bewirtschaftete und unbewirtschaftete Grundstücke
  • Bewertung von Rechten an Grundstücken
  • Steuerliche Wertermittlung
  • Kauf- und Verkaufsberatung

Immobilienbewertung

Als Immobiliensachverständige (PersCert TÜV) mit Sitz am Chiemsee und in Neumarkt in der Oberpfalz liegt unser Tätigkeitsschwerpunkt in Bayern.
Zu unseren Kunden zählen Privatpersonen, Steuerberater, Rechtsanwälte, Justiz, öffentliche Hand und Unternehmer.

Bewertungen und Gutachten bilden die Grundlage für:

  • Vermögensübertragungen
  • Erbrechtliche oder familienrechtliche Auseinandersetzungen
  • Grundstücks- und Immobilienankauf oder Verkauf
  • Steuerliche Zwecke (z.B.: Einlage-/Entnahmewerte, Ausscheiden eines Gesell­schafters, Betriebs­aufgabe, Aufteilung des Kaufpreises in einen Gebäude- und Boden­wertanteil, Höhe der Rest­nutzungs­dauer)
  • Wertermittlung bei einer Pflegschaft
  • Regelmäßige Zustandsbewertungen für Aktien­gesellschaften
  • Individuelle Bewertungsgründe

Voraussetzungen

Um uns einen guten Überblick zu verschaffen und die Bewertung auf eine solide Grundlage zu stellen, benötigen wir Ihre Mithilfe bei der Beschaffung von relevanten und aktuellen Unterlagen. Bei Auftragserteilung sind folgende Angaben zum Bewertungsobjekt erforderlich:

  • Art des Wertermittlungsobjektes - Einfamilienhaus, Erbbaugrundstück, Produktionsgebäude mit Büro, unbebautes Grundstück
  • Zweck der Wertermittlung - Grundlage für Kauf-/Verkaufsverhandlungen, Scheidung etc.
  • Wertermittlungsaufgabe - Ermittlung des Verkehrswertes, Mietwert etc.
  • Wertermittlungsstichtag - Tag der Ortsbesichtigung, Todestag des Erblassers etc.
  • Maßgeblicher Grundbuchauszug zum Wertermittlungsstichtag
  • Bewilligungsurkunden in Kopie zu Eintragungen in Abteilung II des Grundbuchs - Nießbrauchrecht, Geh- und Fahrtrecht, etc.
  • Erbbaurechtsvertrag und maßgebender Erbbauzins zum Wertermittlungsstichtag
  • Auszug aus dem Katasterwerk zum Wertermittlungsstichtag
  • Bauantrags- und Genehmigungsunterlagen
  • Grundrisse, Schnitte, Ansichten
  • Baubeschreibung, falls vorhanden
  • Wohn- und Nutzflächenberechnung, falls vorhanden
  • Mietverträge und Mietenaufstellungen zum Wertermittlungsstichtag
  • Aufstellung von durchgeführten Baumaßnahmen und Modernisierungen
  • Brandversicherungswert und -nachweis
  • Grundstückskaufvertrag
  • Exposé

Durch die zeitlich frühe Sichtung der Unterlagen können wir den erforderlichen Arbeitsaufwand ermessen und eine Kostenschätzung abgeben. Je umfänglicher die Unterlagen vorhanden sind, desto schneller wird das Gutachten erstellt. Es ist grundsätzlich notwendig das Bewertungsobjekt zu besichtigen. Hierfür vereinbaren wir mit Ihnen einen persönlichen Termin bei dem wir eine Ortsbegehung durchführen.

Aufwand und Honorar

Das Honorar für Privatgutachten wird mit dem Auftraggeber unter Be­rück­sich­ti­gung des Gutachtenzwecks, des Schwierigkeitsgrads und des Zeitaufwands be­sprochen und meis­tens als Pauschale vereinbart.

Dabei richtet sich das Honorar nach dem Umfang und der Kom­plexität des Be­wertungs­auftrages. Je nach Anforderungsprofil, Untersuchungs­breite und – tiefe sowie der spe­zi­fi­schen Struktur der Immobilie, erhalten unsere Kunden ein ver­bind­liches An­gebot. Mit der Pauschale sind die Kosten von Beginn der Zu­sammen­arbeit bis zur Fertig­stellung des Gutachtens abgesichert.

Alternativ zur Pauschalvereinbarung bieten wir auch Zeithonorare. Dabei ist der tatsächlich geleistete Zeitaufwand die Grundlage für die Berechnung des Honorars. Das Zeithonorar des Sachverständigen beträgt 90,- €/Stunde plus Mehrwertsteuer. Zusätzlich zum Honorar werden Auslagen für behördliche Auskünfte und Unter­lagen (amtl. Lageplan, Grundbuchkopien, Auskünfte aus der Kaufpreissammlung usw.), Fahrtspesen (bei Entfernungen von mehr als 100km um den Bürostandort) und der Zeitaufwand für Ortbesichtigung nach Aufwand abgerechnet. Ziel der Honorarvereinbarung nach Zeitaufwand ist Transparenz und Nachvollziehbarkeit auch bei den Kosten.

Ein unverbindliches, individuelles Angebot erhalten Sie unter Kontakt auf Anfrage.

Netzwerk

Standortanalysen als Entscheidungsgrundlage für weitere Grund­stücks­nutzungen und Pro­jekt­ent­wicklungen werden von Frau Fruth persönlich durchgeführt.

Eine Partnerin im Netzwerk der FRUTH Immobilienbewertung ist die Firma "Haumann & Fuchs Ingenieure". Sie unterstützt uns bei Themen der Stand­sicher­heit, bei Bauschäden, Energie­ausweisen sowie bei Um­planungen, Sanie­rungen und Folge­themen. Ihr Fachwissen ergänzt bei Bedarf das Gutachten.

Somit steht unseren Kunden ein dynamisches Immobilienmanagement zur Ver­fü­gung um den Wert der Immobilie bestmöglich zu erhalten oder zu ver­bessern.

Immobilienbewertung Fruth

Kontakt

Für Immobilienbewertungen sind wir als erfahrene Fachleute im Raum Oberbayern, Niederbayern und Oberpfalz für Sie erreichbar.
Wir ermitteln den Wert Ihrer Liegenschaft schnell, zuverlässig und neutral.

Für ein erstes unverbindliches Gespräch erreichen Sie uns per Telefon. Oder schicken Sie uns eine E-Mail, denn vorab lässt sich oft klären, welche Anforderungen Sie haben und wie wir Ihnen bei der Bewertung Ihrer Immobilie behilflich sein können.

FRUTH Immobilienbewertung
Brunnweg 4
83346 Bergen im Chiemgau

Tel 08662 6675 618
Fax 08662 6675 620
Mob 0172 867 8277
info[at]immo-fruth.de

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:

Fruth Immobilienbewertung
Ellen Alexandra Fruth
Brunnweg 4
83346 Bergen im Chiemgau

Tel 08662 6675 618
Fax 08662 6675 620
Mob 0172 867 8277
info[at]immo-fruth.de
Steuer-Nr. 163/237/00455

Designed & created by:

© 2015 DIE KREADIVEN - Agentur für Kommunikation

Bildrechte

Nutzungsbedingungen und Datenschutz

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: Disclaimer und Datenschutzerklärung von eRecht24